Osteopathie Henrike Weber

Über Mich

Henrike Weber

Ich wurde 1970 in Sonneberg (Thüringen) geboren. Meine Schulzeit beendete ich 1989 mit dem Abitur und arbeitete anschließend bis zur Geburt meines Sohnes in einer Kindertagesstätte. Nach einer zweijährigen Ausbildung bestand ich 1993 die Prüfung zur Arzthelferin. In diesem Beruf war ich viele Jahre tätig, zuerst in einer Praxis für Gy­nä­ko­lo­gie und danach in einer All­ge­mein­arzt­prax­is.

Die Naturheilkunde interessierte mich schon immer. Ich beschäftigte mich mit Ho­mö­o­pa­thie und Shiatsu und entschloß mich schließlich zu einer Heil­prak­ti­ker­aus­bil­dung, um anschließend den Weg der Osteopathie zu wählen.

Ich bin verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn.

Beruflicher Werdegang

1989 Abitur
1993 Abschluss als Arzthelferin
2010 - 2012 Ausbildung zur Heilpraktikerin am Institut für Naturheilkunde Maren Schmidt in Erfurt
2012 1. Sommerakademie „Ursachen und Behandlung von Mitochondriopathien“ bei Dr. med. Bodo Kuklinski
Basiskurs „Klassische Homöopathie“ bei Ursel Lessmann am Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker in Nürnberg
2013 Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung
2. Sommerakademie „Nitrostreß und Mitochondriendysfunktion als Auslöser chronisch-degenerativer Erkrankungen“ bei Dr. med. Bodo Kuklinski und Dr. med. Henry Krah
Methodik-Homöopathie-Seminar bei Gerhard Ruster
Shen-Do Shiatsu Basiskurs
2014 Homöopathieseminar bei Gerhard Ruster
Shen-Do Shiatsu Aufbaukurs
2013 – 2017 Osteopathieausbildung bei Arnd Clostermann und René Schorr am Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker in Nürnberg
2017 Osteopathie-Zertifikat
Osteopathiekurs der SFO „Manuelle Therapie – Das Osteopathische Konzept“ Grundlagen Schultergürtel
Osteopathie-Postgraduiertenkurs der STILL ACADEMY „Wirbelsäule und Becken in der Osteopathie – Die Facettentechnik, präzise und spezifisch“ bei Hélène Dulery D.O. und Bernard Minodier D.O.
Osteopathie-Postgraduiertenkurs der STILL ACADEMY „Osteopathie und chronische, 'stille' Entzündung“ bei Raymond Ott D.O. und Vincent Benedetto D.O.MRO
Osteopathie-Postgraduiertenkurs des Deutschen Osteopathie Kolleg „Obstetrik und Post Partum, Osteopathische Begleitung von Mutter und Kind während der Schwangerschaft“ bei Geneviève Kermorgant D.O.
2018 Osteopathie-Postgraduiertenkurs der STILL ACADEMY „Osteopathie in den Fußspuren A.T. Stills - Der Knochen im Zentrum osteopathischen Denkens“ bei Jo Buekens MSc.D.O.